Seiten

Dienstag, 10. März 2015

[ #Gemeindewahl 2015 ] Elias Starchl

Elias ist wahrscheinlich der jüngste Bewerber um einen Sitz in der Dornbirner Stadtvertretung. 

Er hat erst im vergangenen Jahr am BG Dornbirn maturiert und war damals noch nicht einmal 18 Jahre alt. Derzeit absolviert er seinen Zivildienst und will danach Physik studieren.

Seine Prioritäten für Dornbirn sind:
  • Verhinderung von Kinder- und Bildungsarmut
  • Freiräume für die Jugend
  • Mehr Chancen und Chancengerechtigkeit für Lehrlinge
  • Urbane Sport- und Bewegungsangebote
  • Errichtung von digtalen Hotspots an zentralen Plätzen
  • Stadtbus auch am Wochenende und verbilligtes Nachttaxi
  • Engagierte Streetworker statt Platzverbote
Im Facebook: Elias Starchl


DEINE STIMME ZÄHLT!

Vorzugsstimmen. Die Wählerinnen und Wähler sind berechtigt an einzelne Wahlwerber der gewählten Partei Vorzugsstimmen zu vergeben. 
ACHTUNGVorzugstimmen können NUR an KandidatInnen vergeben werden, deren Partei auch gewählt wurde! Man kann also nicht Vorzugsstimmen auf verschiedene Partei(listen) verteilen.
Insgesamt können bis zu fünf Vorzugsstimmen vergeben werden, wobei auf denselben Wahlwerber maximal zwei Vorzugsstimmen vereint werden können. 
  • Also an 5 verschiedene Kandidaten je ein Kreuzchen. 
  • Oder: An eine KandidatIn zwei und drei weitere je eine Vorzugsstimme
  • Oder: An 2 KandidatInnnen zwei und ein/e weitere eine Vorzugsstimme

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen